Categories
Expertinnen-Datenbanken Links

AKGL

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen der Universität Graz hat die Aufgaben Diskriminierungen durch Universitätsorgane auf Grund des Geschlechts sowie auf Grund der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung entgegenzuwirken und die Angehörigen und Organe der Universität in diesen Angelegenheiten zu beraten und zu unterstützen.

Der AKGL befasst sich ebenso mit Fragen der Frauenförderung.

Zur Wahrnehmung seiner Aufgaben sind dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen weitgehende Informations-, Kontroll- und Mitwirkungsrechte eingeräumt.